In unserem Emblem sehen wir Menschen und deren Schutz.

Menschen sind für einander da, sind sich zugewandt und haben Beziehungen. Sie unterstützen sich bzw. werden unterstützt. Es ist Ausdruck der Diakonie und Menschenannahme im biblischen Sinne. Ihre Unterschiedlichkeit spiegelt die Vielfalt wider, die wir als Bereicherung empfinden.

In unserem Logo sehen wir daneben die "Olde Burg". Eine starke Festung, mit Zinnen und großem Eingangstor. Die Burg bietet Menschen unserer Stadt und Region in konkreten Lebenssituationen Schutz, Hilfe und Geborgenheit. Auf diese Art und Weise wollen wir Gottes Auftrag ausführen.